Das Programm des 20. Spectaculums steht fest

Dreieinhalb Monate vor dem Fest ist das Programm des 20. Mittelalterlichen Spectaculums in trockenen Tüchern. Eventuell kann sich noch die ein oder andere kleinere Änderung ergeben. Jedenfalls hat unser Vorsitzender und künstlerischer Leiter Jo Fladl wieder ein attraktives Programm zusammengestellt, das an den Erfolg des letztjährigen Spectaculums anknüpft. Top-Acts auf der Hauptbühne sind erneut die „Feuervögel“ und „Spectaculatius“ ebenso wie „Forzarello“ und erstmals „Tamburo bant Skaldar“.
Mit dabei sind auch wieder alte Bekannte wie Narrenkai, das Duo Zeitensprung, Rumpelmärchen oder Magister von Winterfeld, die man hautnah auf der Bühne sowie in den Gassen und auf den Plätzen erleben kann. Natürlich darf das Lager in den Rheinanlagen nicht fehlen, dessen Ritter sich beim Fest eindrucksvolle Schaukämpfe liefern und als Stadtwache ihren Mann stehen. Insbesondere für Familien und unsere kleinen Gäste gibt es wieder die verschiedensten Darbietungen vom Puppentheater hin zum Märchenerzähler und vielerlei Kurzweil zum Mitmachen und selbst Ausprobieren. Hier geht es zum Programm https://spectaculum-oberwesel.de/festprogramm-2024/.

Schreibe einen Kommentar